Plakat zu Weihnachten

Weihnachten 2009 - Weihnachten: Gott schenkt uns seinen Sohn. Mehr Liebe geht nicht.

Weihnachten: Gott schenkt uns seinen Sohn. Mehr Liebe geht nicht.

Weihnachten orientiert sich heute vielfach am Konsumdenken. Es definiert sich weniger über die Geburt Christi als vielmehr über die Geschenke, die man kauft, um dem anderen Liebe und Wertschätzung zu zeigen.

Wir setzen die größte Liebe dagegen, die Gott den Menschen geschenkt hat: seinen eigenen Sohn Jesus Christus.

 

Glaube und Werbung, wie passt das zusammen? Werbung will anlocken, manchmal mit haltlosen Versprechungen. Glaube dagegen verspricht nichts, was Gott nicht halten kann. Diesmal ist die Plakatserie 2009 der Neuapostolischen Kirche ganz auf diesen Gegensatz ausgerichtet. Dafür bedient sich die Konzeption der neuen Poster bei Motiven der klassischen Werbung. mehr...

29 November 2009