Foto: NAK Süd

Spende an Stuttgarter Fraueninitiative

Foto: NAK Süd

Stuttgart. Der Kirchenbezirk Stuttgart veranstaltete bereits im Juli dieses Jahres einen Sporttag und sammelte dabei Spenden für die Stuttgarter Initiative „Frauen helfen Frauen“. Die ansehnliche Spendensumme von 4.400 Euro wurde nun am letzten Montag durch Dr. Bärbel Wolff, Beauftragte für humanitäre Hilfe im Apostelbereich Stuttgart, und Dr. Guntram Haag, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenbezirk, überreicht.

Christiane Scheuing-Barthelmess von „Frauen helfen Frauen“ nahm die großzügige Spende dankbar entgegen. Sie soll Kindern, deren Mütter mit ihnen wegen häuslicher Gewalt in ein Frauenhaus flüchten mussten, Freizeiten sowie qualifizierten Nachhilfeunterricht ermöglichen.

Frauenhäuser bieten Frauen in Bedrängnis Schutz, Hilfe und neue Perspektiven. Dies findet die Neuapostolische Kirche Süddeutschland förderungswürdig und konzentriert deshalb ihre humanitäre Hilfe im Inland dieses Jahr auf solche Einrichtungen.

Lesen Sie unseren Beitrag auf der Webseite der NAK Süddeutschland.

11 de septiembre de 2007