Schreiben des Stammapostels an den Papst

Stammapostel gratuliert Papst Benedikt XVI.

Schreiben des Stammapostels an den Papst

Zürich. „Es ist mir ein persönliches Anliegen, Ihnen zu Ihrem 80. Geburtstag meine aufrichtigen Glück- und Segenswünsche auszusprechen.“ Mit diesen Worten gratuliert Stammapostel Wilhelm Leber, internationaler Leiter der Neuapostolischen Kirche, dem geistlichen Oberhaupt der Römisch-Katholischen Kirche, Papst Benedikt XVI., zum Geburtstag.

Anfang der Woche hat Stammapostel Leber einen Geburtstagsbrief in den Vatikan geschickt. Er gratuliere in seiner Eigenschaft als geistliches Oberhaupt aller neuapostolischen Christen, heißt es im Text. Der Stammapostel ehrt darin das große Engagement des Papstes für den Frieden in der Welt und für die Verständigung unter den Völkern. Auch das Eintreten des Papstes für die Stärkung des christlichen Glaubens, der durch gesellschaftliche Entwicklungen zunehmend geschwächt werde, erwähnt der Stammapostel in seinem Schreiben.

Das Gratulationsschreiben endet mit guten Wünschen: „Zur Fortführung dieser hohen Aufgabe wünsche ich Ihnen im neuen Lebensjahr viel Kraft“.

Am 16. April wird Papst Benedikt XVI. 80 Jahre alt.

13 avril 2007