Grafik: NAK Mitteldeutschland

NAK Mitteldeutschland veröffentlicht Finanzzahlen 2005

Grafik: NAK Mitteldeutschland

Hannover. Die Kirchenleitung der Neuapostolischen Kirche in Mitteldeutschland hat Finanzzahlen aus 2005 auf ihrer Internetseite veröffentlicht. Die Kirche in Mitteldeutschland umfasst die drei neuapostolischen Gebietskirchen Niedersachsen, Sachsen/Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Wie die Kirchenverwaltung in Hannover mitteilt, betrugen die Einnahmen der drei Gebietskirchen in Mitteldeutschland im Jahr 2005 mehr als 16 Millionen Euro. Sie setzen sich zusammen aus Opfer, Dankopfer und Finanzanlagen/Vermögensverwaltung. Demgegenüber stehen Ausgaben in fast gleicher Höhe. Ein wesentlicher Teil der Mittel wurde für die Seelsorge verwendet.

Lesen Sie unseren Bericht auf der Webseite der NAK Mitteldeutschland.

5 avril 2007