Stammapostel ordiniert Bischof für Skandinavien!

Lübeck. Am Sonntag, 1. Februar, hielt Stammapostel Richard Fehr einen Festgottesdienst in der Musik- und Kongresshalle Lübeck. Darin ordinierte er Freddy Meyenburg (44) als Bischof für Skandinavien. Infolge des über Norddeutschland tobenden Sturms war die Satellitenübertragung des Gottesdienstes zeitweise gestört, dennoch konnten rund 20.000 Glaubensgeschwister das Dienen des Stammapostels und der Apostel verfolgen.

Freddy Meyenburg, bisheriger Bezirksältester aus Dänemark, wurde zum neuen Bischof für Dänemark, Schweden und Norwegen ordiniert. In diesen skandinavischen Ländern weist die Statistik der Neuapostolischen Kirche etwas über 900 Mitglieder in 23 Gemeinden aus - "wirklich eine kleine Herde", wie der Stammapostel in seinem Dienen verdeutlichte.

Psalm 29,11: "Der Herr wird seinem Volk Kraft geben; der Herr wird sein Volk segnen mit Frieden.", war das Bibelwort, das der Stammapostel seinem Dienen zugrunde legte. Er sprach dabei von den Kraftquellen Gottes. Dazu der Stammapostel: "Wenn man in Lebenssituationen kommt, in denen man meint, es gehe nicht mehr weiter, so gibt der Herr doch immer wieder Kraft auf den wunderbaren Wegen seiner Kraftzufuhr."

Weitere Informationen über die Neuapostolische Kirche Norddeutschland finden Sie auf unserer Seite:
www.nak.de/nord/

 

5 février 2004