Fernsehsendung über die Neuapostolische Kirche in Österreich (Foto: ORF)

150-jähriges Kirchenjubiläum ist Thema im österreichischen Fernsehen

Fernsehsendung über die Neuapostolische Kirche in Österreich (Foto: ORF)

Wien/Zürich. Das 150-jährige Kirchenjubiläum der Neuapostolischen Kirche ist zurzeit Thema im Österreichischen Fernsehsender ORF. In seiner Sendung ORIENTIERUNG berichtet der Kanal über das Leben in den neuapostolischen Kirchengemeinden und die Ziele neuapostolischer Christen.

Der Fernsehsender war an die Verantwortlichen der Kirche mit der Bitte herangetreten, Aufnahmen aus Gottesdiensten filmen zu können, Interviews zu erhalten, Gemeindezusammenkünfte aufnehmen zu dürfen. Die Sendung berichtete zeitgleich mit den verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen der Neuapostolischen Kirche aus Anlass ihres 150-jährigen Bestehens und präsentierte die Entstehung und die Strukturen der Kirche sowie das Engagement der neuapostolischen Christinnen und Christen.

Fernsehteam zu Gast in Kirchengemeinden

Ein Fernsehteam des ORF besuchte dazu die neuapostolischen Kirchengemeinden in Innsbruck, Kirchbichl und Siegendorf und begleitete die Gläubigen im Gottesdienst und beim Gemeindeleben.

Sehen Sie den Filmbeitrag des ORF auf der Webseite der Neuapostolischen Kirche in Österreich.

2 October 2013