Neue Gemeindesuche in Süddeutschland

Stuttgart. Seit Mitte Juli bietet die Neuapostolische Kirche Süddeutschland auf ihrer Internetseite ein neues Adressbuch für die Suche nach Gottesdienststandorten in den Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern. Durch die Einbindung in Google Maps werden außerdem Karte und Anreiseweg angezeigt. Wer keine genaue Adresse kennt, bekommt drei Auswahlgemeinden in der Nähe angezeigt.

Rund 2.000 Zugriffe hat das neue Adressbuch seit Mitte Juli bereits aufzuweisen. Entwickelt wurde es von einem ehrenamtlich arbeitenden Technikteam, das die gesamte Betreuung des Internetauftritts der NAK Süddeutschland unterhält.

Lesen Sie unseren Bericht auf der Webseite der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland.

7 August 2009