Workshop Sonntagsschule und Vorsonntagsschule (Foto: NAK MD)

Lehrbeispiel „Speisung der Fünftausend“

Workshop Sonntagsschule und Vorsonntagsschule (Foto: NAK MD)

Plauen. Das Durchführen von Sonntagsschule und Vorsonntagsschule für die Kinder zwischen drei und zehn Jahren hat in der Neuapostolischen Kirche Tradition. Im Kirchenbezirk Plauen kamen die dafür verantwortlichen Lehrkräfte aus den Gemeinden zu einem Workshop zusammen. Sie erarbeiteten Tipps und Anregungen für die praxisnahe Durchführung dieser Kinderunterrichte.

Das Lehrthema „Die Speisung der Fünftausend“ stand beispielhaft im Mittelpunkt der gemeinsamen Studien. Zunächst wurden der Unterrichtsraum vorbereitet: eine geeignete Sitzposition ist wichtig, das Tafelbild und die portionierten Speisen waren vorzubereiten. Anschließend besprachen die Workshopteilnehmer die Bibelzitate. Ein Teller mit Fisch- und Brotstückchen wurde herumgereicht, wobei am Ende noch viel übrig bleiben sollte. Erläuterungen der Bedeutung des Wunders Jesu und ein Zeitbezug auf unser heutiges Leben beendeten die Themenbesprechung.

Lesen Sie unseren Beitrag auf der Webseite der NAK Mitteldeutschland.

28 October 2008