Eine neue Kirche entsteht in Tessin (Foto: NAK Nord)

Eine neue Kirche im mecklenburgischen Tessin

Eine neue Kirche entsteht in Tessin (Foto: NAK Nord)

Tessin. Ein neues Gotteshaus entsteht am Ortsausgang von Tessin, Landkreis Bad Doberan in Mecklenburg-Vorpommern. Bereits einen Monat nach der Grundsteinlegung Anfang August konnte am Mittwoch, 3. September, das Richtfest gefeiert werden. Viele Gemeindemitglieder, der Bürgermeister Fred Ibold, Vertreter der Stadt und natürlich die Handwerker waren zum Richtfest gekommen.

Auch der Pastor der in unmittelbarer Nähe gelegenen evangelischen Kirche, Martin Beste, begrüßte bei dieser Gelegenheit seine neuen Nachbarn.

Die Gemeinde Tessin liegt im Kirchenbezirk Rostock. Der dort zuständige Bezirksevangelist Thorsten Eisak sprach allen Beteiligten seinen Dank aus. Großen Anteil am schnellen Baufortschritt hatte, neben den aktiven Baufirmen, die gute und unbürokratische Zusammenarbeit mit den Behörden der Stadt Tessin. Der Bürgermeister selbst hatte den Impuls für die Auswahl dieses zentralen Grundstückes gegeben.

Lesen Sie unseren Bericht auf der Webseite der NAK Norddeutschland.

8 September 2008