Neues Logo, bewährte Arbeit - die Handicapped-Kids

Handicapped-Kids geben sich neue Webseite und neues Logo

Neues Logo, bewährte Arbeit - die Handicapped-Kids

Dortmund. Die Arbeit mit behinderten Kindern und ihren Familien hat in der neuapostolischen Gebietskirche Nordrhein-Westfalen schon eine längere Tradition. Seit Gestern präsentieren sich die »NAK-Handicapped-Kids NRW« mit einer neuen Webseite. Das neue Logo ist zugleich Programm: es soll veranschaulichen, wie sich die Veranstalter ihre Arbeit mit behinderten Kindern vorstellen, zwei geöffnete Hände tragen und schützen.

Die Seelsorge an Familien von Angehörigen mit Behinderungen ist in der Gebietskirche Nordrhein-Westfalen seit gut acht Jahren ein besonderes Thema. Es gibt spezielle Seelsorgeangebote, Freizeitveranstaltungen und regelmäßigen Erfahrungsaustausch. In allen 32 Bezirken der Gebietskirche gibt es Ansprechpartner und Betreuer für diese Familien. Sie unterstützen die örtlichen Gemeindeseelsorger und geben Impulse für einen sensiblen Umgang mit den behinderten Glaubensgeschwistern und ihren Familien.

» Webseite der Handicapped-Kids

 

14 August 2008