Fotos: NAK Mitteldeutschland

Neuapostolische Musikgruppen auf der BUGA

Gera. Am letzten Sonnabend, 25. August 2007, stand das Kirchenzelt auf dem Gelände der Bundesgartenschau 2007 in Gera der Neuapostolischen Kirche zur Verfügung. Unter dem Motto "...jetzt wächst es auf!" kamen viele Besucher, die vor allem musikalische Aktivitäten erleben konnten.

Nach dem Läuten der großen Glocke vor dem Zelt und nach dem traditionellen Mittagsgebet, an diesem Tag gehalten von Bischof Thomas Matthes aus Taucha, überreichten Chöre und Instrumentalgruppen aus verschiedenen neuapostolischen Gemeinden einen musikalischen Gruß an die Bundesgartenschau. Psalmtexte in klassischen Vertonungen und bekannte Glaubenslieder, sicher und auf hohem künstlerischen Niveau vorgetragen, waren ebenso zu hören wie die von einer Blechbläsergruppe aus dem Vogtland vorgetragene frische und lebendige Spielweise.

Besondere Höhepunkte waren die beiden offenen Singen am Mittag und zum Schluss des Tages. Wolfgang Lack, bekannter neuapostolischer Komponist und Musikpädagoge aus Herford, gelang es auf eine sehr natürliche und sympathische Art, das vielköpfige Publikum zu Mitakteuren zu machen. Mitreißende Gospels, Spirituals und neue geistliche Chormusik begeisterten die vielen BUGA-Besucher vor und im Kirchenzelt.

Lesen Sie unseren ausführlichen Bericht auf der Webseite der NAK Mitteldeutschland.

29 August 2007