Elf Mal zum Himmel und zurück

Pfingst-Gottesdienst der Neuapostolischen Kirche in Hamburg wird per Satellit in über 70 Länder weltweit übertragen / Kirchenpräsident der Neuapostolischen Kirche International besucht Norddeutschland

Hamburg. Wenn sich am Sonntag, den 27. Mai 2007, gut 3000 Gottesdienstbesucher im Saal 1 des Hamburger Congress-Center versammeln, um einen Gottesdienst ihres Kirchenpräsidenten, Stammapostel Wilhelm Leber, zu erleben, dann sind mit ihnen auch ca. 7.900 Gemeinden und nahezu 1,5 Millionen Gläubige in über 70 Ländern auf allen 5 Kontinenten verbunden - und zwar digital mittels Satellitenübertragung.

Pressemitteilung der NAK Norddeutschland

24 May 2007