Foto: NAK NRW

Zweites Treffen des Unternehmerforums in Dortmund

Dortmund. Mehr als 200 Unternehmer, Freiberufler und leitende Angestellte kamen zum zweiten NAK-Unternehmerforum in Dortmund zusammen. Zwei Schwerpunkte bestimmten den Inhalt des Treffens: die Auswertung der Fragebögen von der ersten Zusammenkunft im November 2006 und der neu gegründete Verein „NAK Unternehmerforum NRW e.V.“, unter dessen Dach zukünftige Veranstaltungen stattfinden sollen.

Die Moderatoren Dr. Gudrun Walendzik und Dr. Kai Wille stellten die Auswertung einer Umfrage vor, die das Organisations-Team unter 380 interessierten Unternehmern nach dem ersten Treffen im Oktober 2006 durchgeführt hatte. Ergänzt wurden diese Ergebnisse durch eine aktuelle Befragung der Anwesenden per elektronische Abstimmung. Favorisiertes Thema für einen zukünftigen Vortrag ist: „Christliche Grundsätze einhalten, auch wenn sie wirtschaftlichen Zielen scheinbar entgegenstehen.“

Auch bei diesem zweiten Treffen des Unternehmerforums richtete der Bezirksapostel in seiner Eröffnungsansprache in einem geistlichen Teil einige Worte an die Teilnehmer.

Lesen Sie unseren ausführlichen Beitrag auf der Webseite der NAK Nordrhein-Westfalen.

8 May 2007