Neues Konzept für Instrumentalmusik in Hannover

Hannover. Die Neuapostolische Kirche in Hannover legt ein neues Konzept für Instrumentalmusik vor. Die Aufgaben eines Orchesters werden darin definiert, ein so genanntes Orchesterprojekt neu angeboten. Das neue Strategiepapier soll die Entwicklung und Förderung der Instrumentalmusik in den drei Kirchenbezirken Hannovers auf eine langfristig tragfähige und zukunftsweisende Grundlage stellen.

Für Instrumentalisten und an Instrumentalmusik Interessierten werden die bisher in den Bezirken Hannover-Mitte, Nord und -West bestehenden Angebote auf der Grundlage des bisherigen Orchesters ausgebaut und erweitert. Ein bis zweimal in Jahr werden musikalische Projekte erarbeitet und aufgeführt.

Lesen Sie unseren ausführlichen Beitrag und das neue Musikkonzept auf der Webseite der NAK Mitteldeutschland.

26 January 2007