Bischof Wilfried Sommer (Foto: NAK)

Veränderungen in der Gebietskirche Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland

Frankfurt. Im Gottesdienst in Ludwigshafen am 11. Februar wird Stammapostel Wilhelm Leber den langjährigen Bischof Wilfried Sommer nach 48 Jahren Amtstätigkeit in den Ruhestand versetzen. Sein Nachfolger soll Friedbert Kreutz, der bisherige Bezirksälteste von Kaiserslautern, werden. Ebenfalls zum Bischof ordiniert werden soll der Leiter des Kirchenbezirkes Bad Homburg, Bezirksältester Norbert Auner.

Die Ordination der neuen Bischöfe bietet Gelegenheit, einige Zuständigkeiten in den Arbeitsbereichen der Gebietskirche neu zu ordnen. So soll Apostel Gert Opdenplatz die Bezirke Belgien und Luxemburg übernehmen und Apostel Bernd Koberstein wird künftig für die Bezirke Koblenz und Mainz verantwortlich sein.

Lesen Sie unseren Bericht auf der Webseite der NAK Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland.

15 January 2007