Foto: NAK Süd

Spende für Leukämiekranke in Weingarten

Foto: NAK Süd

Weingarten. Rechtzeitig vor Weihnachten konnte die Vorsitzende des Vereins „B.L.u.T.“ („Bürger für Leukämie und Tumorerkrankte“), Elke Jordan, in Weingarten einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro in Empfang nehmen. Der gemeinnützige Verein hilft Leukämiekranken und deren Angehörigen und unterstützt Institutionen, die Leukämiekranken beistehen.

Die Hälfte der Spendensumme ist der Reinerlös aus einem Benefizkonzert, das Ende November 2006 anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der neuapostolischen Gemeinde Weingarten in der Walzbachhalle stattgefunden hatte. Die andere Hälfte der Summe spendete die Neuapostolischen Kirche Süddeutschland über ihr „Missionswerk“.

Mit dieser großzügigen Spende will „B.L.u.T. e.V.“ die Kosten von mehr als 80 Typisierungen übernehmen.

Lesen Sie unseren Bericht auf der Webseite der NAK Süddeutschland.

10 January 2007