Foto: NAK Österreich

Ein „Servus“ zum Abschied

Wien. „kids2kids“ – die viel beachtete Konzertreise des neuapostolischen Kinderchores aus Kapstadt/Südafrika durch Österreich, Deutschland und die Schweiz ist mit einem überwältigenden Echo zu Ende gegangen. Die NAK Österreich hat die wichtigsten Höhepunkte auf ihrer Internetseite festgehalten.

Der letzte Auftritt des Chores fand in Wien in der Maria Theresien Kaserne statt, deren Leitung die Kinder eingeladen hatte. Beim morgendlichen Hissen der österreichischen Fahne sang der Chor die österreichische Bundeshymne. Anschließend flogen die Chormitglieder auf drei verschiedenen Flügen nach Kapstadt zurück.

Lesen Sie unsere ausführliche Berichtertattung auf der Webseite der NAK Österreich.

4 January 2007