Konzertreihe mit neuer Hüfken-Orgel

Bremen. Ein besonderer Blickfang ist die neue Hüfken-Orgel in dem jüngst eingeweihten neuen Gotteshaus der Neuapostolischen Kirche in Bremen-Sebaldsbrück. Der Öffentlichkeit präsentiert sich dieses Schmuckstück der Orgelbaukunst in einer fünfteiligen Konzertreihe.

Die neue Orgel verfügt über rund 1100 Pfeifen und 16 Register. Gebaut wurde sie im Auftrag der Kirche von der Halberstädter Orgelbaufirma Hüfken. Eine fünfteilige Konzertreihe im ersten Halbjahr 2006 mit verschiedenen Interpreten und Ensembles soll demonstrieren, auf welch vielfältige und klangvolle Weise die Orgel zu spielen ist.

Zu den Konzerten sind alle Interessierten herzlich willkommen. Der Eintritt ist jeweils frei. Lesen Sie mehr.

23 February 2006