Humanitäre Projekte der NAK Hessen

Frankfurt. Brunnenbau in der Sahelzone, Zentrum für Straßenkinder in Gambia, Hirse- und Reislieferung nach Mali: das sind einige der humanitären Projekte der Neuapostolischen Kirche Hessen. Eine ausführliche Auflistung findet sich auf der Webseite der Gebietskirche.

Zum christlichen Glauben und Handeln gehört die Unterstützung Bedürftiger oder in Not gekommener Menschen. Die Neuapostolische Kirche Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland arbeitet eng mit dem gesamtdeutschen Förderverein der Neuapostolischen Kirche, "NAK-karitativ", zusammen. Unter anderem werden der Brunnenbau in der Sahelzone, ein Zentrum für Straßenkinder in Gambia sowie Hirse- und Reislieferungen nach Mali unterstützt.

Lesen Sie mehr.

 

2 February 2006