Neuapostolische Kirche übergibt 50.000 Euro an Seniorenheim

Im Namen der Neuapostolischen Kirche überreichte Apostel Joachim Quittenbaum 50.000 Euro an den Städtischen Seniorenpark Löbtau, Dresden. Diese Mittel stammen aus der Sammelaktion "Hochwasserhilfe", die eine Gesamtsumme von mehr als 3 Millionen Euro erbrachte (wir berichteten (www.nak.de/news/hochwasser/karitativ2.html).

Der Seniorenpark, der 240 Pflegeplätze beherbergt, war durch die Flutkatastrophe im August 2002 stark in Mitleidenschaft gezogen worden - bis zu 1,50 Meter Höhe stand das Wasser auf dem Gelände. Der daraus entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 900.000 Euro.

Insgesamt hat der Förderverein der neuapostolischen Gebietskirchen in Deutschland, "NAK-karitativ" (www.nak-karitativ.de) über 3 Millionen Euro an Not leidende Einzelpersonen und soziale Einrichtungen verteilt, allein 435.000 Euro davon wurden in einem Festakt in der Zentralkirche Dresden am 20.12.2002 persönlich übergeben (wir berichteten: www.nak.de/news/hochwasser/spendenuebergabe2.html).

Einen Bericht über die Spende an den Seniorenpark Löbtau lesen Sie auf der Homepage der Gebietskirche Sachsen/Thüringen:
www.nak.de/sath/ereignisse/dr_spende_loebtau/index.html

 

10 March 2003