Foto: NAK Schweiz

Spende an die Stiftung Gärtnerhaus

Foto: NAK Schweiz

Hallwill. Die Gemeinnützige Stiftung der Neuapostolischen Kirche Schweiz spendet 20.000 Schweizer Franken an die Stiftung Gärtnerhaus in Hallwill. Das Integrationszentrum Gärtnerhaus hilft Menschen mit psychischen, psychiatrischen und mehrfach diagnostischen Problemen. Mit dem Geld soll ein weiteres Wohnhaus errichtet werden.

Die Stiftung Gärtnerhaus wurde als politisch und konfessionell neutrale Stiftung 1997 gegründet. Der stetig steigenden Nachfrage nach Wohnplätzen kann die Stiftung Gärtnerhaus nicht mehr begegnen. Deshalb wurde beschlossen, das Projekt Neubau Gärtnerhaus 2 zu realisieren und das Gärtnerhaus 1 zu sanieren.

Die Gemeinnützige Stiftung der Neuapostolischen Kirche Schweiz fördert hauptsächlich soziale und humanitäre Projekte in der Schweiz, in Italien und Spanien sowie in ehemaligen Ostblock- und Drittweltländern. Rund die Hälfte ihres Spendeneingangs wird für Projekte in der Schweiz eingesetzt.

Lesen Sie unseren Bericht auf der Webseite der NAK Schweiz.

9. Mai 2007