Plakat im Februar: "Mit Gott einander zuwenden" - Gottes Liebe baut Brücken zum Nächsten.

Frankfurt. Positive Begegnungen, Gespräche und Gesten tun gut und bereichern das Leben. Ausschlaggebend dafür sind u.a. auch die eigene Bereitschaft und Motivation. Gelebte Nähe zum Nächsten kann hier alles möglich machen – von der kleinen Geste bis zur großen Tat.

 

Auch im Jahr 2007 gibt es für die Schaukästen der Gemeinden eine Plakatserie. Herausgeberin ist die neuapostolische Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit in Europa. In diesem Jahr ist der Slogan „Mit Gott“ als führendes Element auf die Kartons gedruckt.

1. Februar 2007